Dienstag, 3. Mai 2011

DSDS 2011: Sarah Engels - Mit Tränen und Einsicht ins Finale

DSDS 2011: Sarah Engels - Mit Tränen und Einsicht ins Finale: Sarah Engels hat es geschafft. Die 18-jährige steht im diesjährigen DSDS-Finale und wird das am kommenden Samstag mit ihrem Freund Pietro Lombardi bestreiten.

Mit einem bewegenden Auftritt schien Sarah Engels die Zuschauer am vergangenen Samstag im Halbfinale zu berühren. In einem Einspieler blickte sie zurück, wie sie zu Beginn der Staffel auf die Zuschauer wirkte, wie selbstverliebt sie sich verhielt und wie sie bereits in der ersten Mottoshow ausschied. Bei den Zuschauern kam sie so absolut nicht an, das musste die 18-jährige nun auch einsehen.

Offenbar bewegte dieser Rückblick auf ihr "altes Ich" die junge Sängerin so sehr, dass bei ihr die Tränen flossen. Sie zeigte sich einsichtig und schien erschrocken zu sein, wie sie als arrogante Zicke zu Beginn der Staffel wirkte. "Ich werde Superstar, weil ich gut aussehe und eine super Stimme habe", hatte sie zu Beginn der Staffel getönt - ziemlich unsympathisch. Inzwischen hat sich Sarah um 180 Grad gedreht und konnte offenbar auch die Zuschauer mit ihrem bewegenden Auftritt berühren, denn sie wählten Sarah ins Finale.

Ob Sarah Engels, die bereits im vergangenen Jahr im Recall scheiterte, in der diesjährigen 1. Mottoshow rausflog und noch einmal die Chance bekam, zurückzukehren, tatsächlich der neue Superstar wird, entscheiden allein die Zuschauer.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...