Montag, 2. Mai 2011

Düsseldorf im Grand Prix-Fieber: Erste Proben zum ESC

Düsseldorf im Grand Prix-Fieber: Erste Proben zum ESC: Es sind nur noch eine Woche, fünf Tage und einige wenige Stunden, dann steigt in Düsseldorf das Event des Jahres. Da Lena Meyer-Landrut im vergangenen Jahr den Eurovision Song Contest in Oslo gewann, wird dieser in diesem Jahr in Deutschland stattfinden und erneut tritt Lena für uns an.

In Düsseldorf bricht langsam das Grand Prix-Fieber aus, denn dort beginnen nun die ersten Proben für den Eurovision Song Contest. Alle 43 Teilnehmer werden in den kommenden Tagen auf der großen Bühne proben dürfen. Für jeden Act sind je zwei Proben eingeplant.

Während die Vertreter aus Polen, Albanien oder auch Portugal jetzt schon dran sind, muss sich Lena noch ein wenig gedulden. Sie ist erst am kommenden Samstag dran, am Sonntag nach noch einmal. Sie dürfte am gelassensten in den Wettbewerb gehen, schließlich hat sie den ESC schon einmal gewonnen, kennt das Spektakel bereits und wird auch von Google ganz oben gehandelt. Die Suchmaschine vergibt wie beim ESC bis zu 12 Punkte an die Künstler der einzelnen Länder, die am meisten gesucht werden. Bisher stimmten die Prognosen immer. Wünschen wir Lena und uns, dass dies auch in diesem Jahr wieder zutrifft.

Lena wird in diesem mit dem Song "Taken By A Stranger" antreten. Diesen Titel hatten die deutschen Zuschauer unter insgesamt 12 Songs ausgesucht.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...