Samstag, 14. Mai 2011

ESC 2011: Jury-Punkte bereits vergeben - Lena's großer Abend

ESC 2011: Jury-Punkte bereits vergeben - Lena's großer Abend: Die Stunden zum großen Finale des Eurovision Song Contest lassen sich inzwischen zählen. Am heutigen Samstagabend treten 25 Vertreter europäischer Länder gegeneinander an. Da Lena Meyer-Landrut den Wettbewerb im vergangenen Jahr für Deutschland gewann, wird dieser heute Abend in Düsseldorf stattfinden, wieder mit Lena, die vor heimischem Publikum auftritt.

In zwei Halbfinales haben sich 20 Nationen für das Finale qualifiziert, hinzu kommen die "Big Five", Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien, die ohnehin gesetzt sind. Sie alle hatten gestern bereits einen wichtigen Tag, denn die Generalprobe war zugleich das Jury-Finale. Nicht nur die Zuschauer entscheiden über den Gewinner, zu 50 Prozent haben Jurys der einzelnen Länder Einfluss auf die Wertung.

Seit gestern steht entsprechend schon der halbe Sieger fest, doch darüber ist natürlich nichts nach außen gedrungen. So hat auch die deutsche Jury schon entschieden. Diese besteht aus Ina Müller, Juli-Sängerin Eva Briegel, Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler, Echo-Produzent Gerd Gebhardt und Bayern3-Musikchef Edi van Beek. Sie haben bereits zur Hälfte festgelegt, wohin die deutschen Punkte gehen, die andere Hälfte bestimmen die Zuschauer mit ihrem Anruf.



Nun bleibt abzuwarten, wie die anderen Länder entscheiden und ob sich Lena noch ein zweites Mal durchsetzen kann. Im vergangenen Jahr gelang ihr ein grandioser Sieg, in diesem Jahr tritt sie mit einem vollkommen anderen Song an. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Besonder Jedward aus Irland wird als großer Favorit gehandelt.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...