Dienstag, 24. Mai 2011

iPhone 5 mit gewölbter Glasoberfläche?

iPhone 5 mit gewölbter Glasoberfläche?: Es gibt mal wieder ein neues Gerücht zum iPhone 5. Demnach soll das kommende iPhone mit einer gewölbten Glasoberfläche ausgestattet werden. Das berichtet zumindest die Website Digitimes. Man beruft sich dabei auf Informationen von Apple-Zulieferern aus Taiwan.

Die Herstellung derartiger Glasoberflächen soll relativ kompliziert und kostenintensiv sein. Daher scheuen sich die Zulieferer bisher entsprechende Maschinen anzuschaffen. Dem soll Apple entgegenwirken, indem der Konzern selbst 200 bis 300 solcher Maschinen gekauft hat und diese an die Zulieferer verteilt, sobald diese das Glas mit zufriedenstellender Ausbeute herstellen können.

Wenn ihr euch jetzt fragt, wozu eine gewölbte Glasoberfläche gut sein soll, dann geht es euch wie mir. Ich sehe keinen Sinn darin. Das einzige, was passiert, ist, dass die Herstellung des iPhone 5 teurer wird, wie aus dem Gerücht hervorgeht. Apple wird diese Kosten sicherlich nicht selbst tragen wollen und sie daher an den Kunden weiterreichen.

Aber es handelt sich eben nur um eine Gerücht. Ich gehe jedenfalls nicht davon aus, dass hier nicht viel wahres dran ist. Zumal es derzeit so viele Gerüchte gibt. Es ist ja noch nicht einmal klar, ob das iPhone 5 wirklich ein iPhone 5 wird und nicht nur ein iPhone 4S.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...