Dienstag, 3. Mai 2011

Konservative setzen sich bei Wahl in Kanada durch: Premier Harper bleibt im Amt

Konservative setzen sich bei Wahl in Kanada durch - Premier Harper bleibt im Amt: Bei der vorgezogenen Wahl in Kanada haben die Konservativen rund um den bisherigen Premierminister Stephen Harper einen klaren Sieg errungen. Nach ersten Hochrechnungen werden sie im kommenden Parlament 165 von 308 Sitzen erhalten. Damit würde Kanada zum ersten mal seit dem Jahr 2006 nicht mehr von einer Minderheitsregierung regiert werden. Stephen Harper wird demnach wohl weiter Premierminister bleiben.

Die vorgezogenen Wahlen wurden nötig, weil die bisherige Minderheitsregierung am 25.März mit einem strikten Sparhaushalt gescheitert war. Die Opposition führte daraufhin über ein Misstrauensvotum Neuwahlen herbei. Der Ausgang der jetzt durchgeführten Wahl kann daher zum Teil auch als Volksabstimmung über besagten Sparhaushalt gesehen werden.

Zweiter Sieger der Wahl ist die im linken politischen Spektrum angesiedelte New Democratic Party von Jack Layton. Sie konnte ihre Sitze im Unterhaus fast verdreifachen. In 106 Wahlkreisen lag die Partei in Führung oder stand bereits als Sieger fest. Zuletzt hatte die Partei nur 36 Sitze im Parlament. Beobachter sprechen aus diesem Grund von einer grundlegenden Veränderung der politischen Landschaft Kanadas.

Die Verlierer der Wahl sind Liberalen und Bloc québécois. Zweitere Partei tritt für die Unabhängigkeit der Provinz Quebec ein. Diesem Vorhaben wurde von den Wählern eine klare Absage erteilt. Sie wird im neuen Parlament nur noch 4 Sitze erhalten, nachdem sie zuletzt noch 30 hatte. Die Liberalen verlieren ebenfalls und kommen nun noch auf 30 Sitze.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...