Freitag, 27. Mai 2011

Lothar Matthäus: Ariadne über sein Joghurt-Probleme - Ex erhebt neue Vorwürfe

Lothar Matthäus: Ariadne über sein Joghurt-Probleme - Ex erhebt neue Vorwürfe: Fünf Monate waren sie zusammen. Nachdem sich Lothar Matthäus endgültig von seine Ex Liliana getrennt hatte, stürzte er sich in eine neue Beziehung mit der Psychologie-Studentin Ariadne. Das ist nun auch wieder vorbei und ganz nebenbei bemerkt, Lothat hat bereits eine neue Frau an seiner Seite. Das verriet er im bulgarischen Frühstücksfernsehen.

Während der Rekordnationalspieler also in Bulgarien rumturtelt, ist seine Ex-Freundin Ariadne hier in Deutschland noch nicht verstummt, denn nachdem sie bereits vor einigen Tagen schon Vorwürfe gegen den Fußballer erhoben hatte, tritt sie nun noch einmal nach.

Nachdem sie bereits von der geplanten Nasen-OP berichtet hatte, klärt sie jetzt über Lothar Matthäus' angebliches Joghurt-Problem auf. "Lothar sortiert seinen Joghurt im Kühlschrank nach Ablaufdatum. Wenn ich mir einen nahm, der mir schmeckte, aber erst eine Woche später ablief, flippte er total aus", sagte die 24-jährige "in".

Und das soll noch nicht alles gewesen sein. Dass er offenbar mit ihrer Nase nicht zufrieden war, berichtete sie bereits, nun packt sie noch einmal eine Ladung drauf: "Er meinte, an mir fehlen ihm die Wow-Effekte. Er wollte, dass ich gut aussehe und nicht zunehme. Er achtete darauf, was ich esse. Einen Nachtisch verbat er mir!"

Augenscheinlich war Lothar Matthäus auch nicht zufrieden damit, wie sich Ariadne über seine Geschenke freute. "Einmal schenkte er mir ein T-Shirt. Ich habe mich dafür bedankt, aber das schien ihm nicht genug. Er schrie mich an, ich sei unverschämt, und zerriss das Shirt vor meinen Augen mit den Worten: 'Ich hätte mehr Dankbarkeit erwartet'", verrät Ariadne. Lassen wir uns überraschen, ob Ariadne noch etwas zu erzählen hat!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...