Donnerstag, 26. Mai 2011

Mathe-Abi in NRW: Fehler in Wiederholungsklausur entdeckt

Mathe-Abi in NRW: Fehler in Wiederholungsklausur entdeckt: In Nordrhein-Westfalen geht es auf und ab. Heute soll die Abitur-Prüfung in Mathe nachgeschrieben werden, nachdem es im ersten Versuch einigen Wirbel gab. Daraufhin gab es einen Brief an die Schulleiter, in welchem es hieß, "dass die Aufgabenstellungen in Einzelfällen Schülerinnen und Schülern den Zugang zur Lösung erschwert haben."

Betroffene Schüler haben allerdings die Chance, die Abi-Prüfung zu wiederholen, am heutigen Donnerstag, doch auch hier hat sich der Fehlerteufel wieder eingeschlichen. Die Schulen hatten die Aufgaben für das Mathe-Abi am Mittwochnachmittag erhalten und so war einem Lehrer eine falsche Zahl in der Tabelle aufgefallen. "Das ist ein ganz ärgerlicher Fehler", so die Sprecherin des Schulministeriums.

Inzwischen wurde der Fehler korrigiert und alle Schulen per Mail verständigt. "Wir haben das korrigiert und alle betroffenen Schulen per Mail umgehend darauf hingewiesen", sagte die Sprecherin weiter. Demnach können alle Schüler wieder ihr Glück versuchen. Lassen wir uns überraschen, ob es vielleicht noch einen Zwischenfall gibt...

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...