Samstag, 21. Mai 2011

Nach Trennung von Lothar Matthäus: Ariadne packt aus - Von Nasen-OPs, Tabasco und teuren Taschen

Nach Trennung von Lothar Matthäus: Ariadne packt aus - Von Nasen-OPs, Tabasco und teuren Taschen: Ganze fünf Monate hat es Psychologie-Studentin Ariadne an der Seite von Lothar Matthäus ausgehalten. Sie war die neue Frau an seiner Seite, als er sich von Liliana scheiden ließ, doch nun ist auch mit der 24-jährigen wieder alles vorbei.

Doch ohne einige Abschiedsworte verabschiedet sich Ariadne nicht von der Bildfläche. Die Studentin packt nun aus, wie ihre fünf Monate mit Lothar Matthäus aussahen. Die Bild fand heraus, was Ariadne von der Beziehung hielt und fragt im gleichen Zug auch noch einmal bei Lothar Matthäus nach, wie der die Sache sieht.

Ein heikles Thema sind beispielsweise Schönheitsoperationen. "Lothar wollte von mir, dass ich mein Aussehen verändere, damit ich für ihn perfekt aussehe. Ich sollte mich mehreren Schönheitsoperationen unterziehen", sagt Ariadne, die keine Lust hatte, sich unter's Messer zu legen.

Matthäus sieht das natürlich ganz anders. Für ihn stellte sich die Situation folgendermaßen dar: "Sie hat mich gefragt, was ich von ihrer Nase halte. Dann hab ich gesagt: ,Ich bin schon darauf angesprochen worden, dass du eine große Nase hast. Wenn du was verändern willst, unterstütze ich dich‘", so der 50-jährige.

Und auch über teure Taschen waren sich beide wohl nicht ganz einig. "Er wollte, dass ich mir teure Koffer kaufe, meinen Kleiderschrank komplett erneuere. Ich sollte meine Uni-Bücher in ,Dolce & Gabbana‘-Taschen verstecken, damit er wie ein großzügiger Liebhaber aussieht", klagt Ariadne der Bild.

Und dann war da noch der Tabasco. Ariadne erklärt, was es damit auf sich hat: "Einmal wollte er allen Ernstes von mir, dass ich eine Flasche Tabasco austrinke. Dafür bot er mir 500 Euro. Er meinte zu mir, ich könne mir doch dafür ein paar Schuhe kaufen!" Lothar Matthäus hat dies allerdings etwas anders in Erinnerung. "Sie haben mir eine total scharfe Sauce hingestellt. Die war mir zu scharf und sie hat gelacht. Dann hab ich gesagt: ,Wenn du einen Löffel von dieser Sauce nimmst, zahle ich dir 500 Euro", sagt er.

Sie zieht nun Bilanz und meint, die Liebe, die sich in einer Beziehung nach und nach entwickelt, habe es bei ihnen einfach nicht gegeben, während Lothar Matthäus der Meinung ist, sie habe ihn abgöttisch geliebt. Während sie nach eigener Aussage weiß, dass hinter vorgehaltener Hand eigentlich alle über ihn lachen, turtelt er bereits mit der nächsten, Model Joanna.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...