Freitag, 6. Mai 2011

Nasa-Satellit Gravity Probe B bestätigt Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie

Nasa-Satellit Gravity Probe B bestätigt Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie: Albert Einstein war gewiss einer der größten Köpfe, der jemals auf der Erde gelebt hat, und außerdem auch einer der berühmtesten Wissenschaftler aller Zeiten.

Sein Werk beschäftigt die Wissenschaft auch heute noch. Gut 100 Jahre nachdem Einstein die Allgemeine Relativitätstheorie aufgestellt hat, ist es einem Satelliten der Nasa gelungen, zwei Aussagen aus dieser Theorie mit bisher unerreichter Genauigkeit zu bestätigen.

So stellte 'Gravity Probe B' zum Beispiel fest, dass die Erde die Raumzeit tatsächlich krümmt. Der Effekt sei zwar winzig, aber dennoch messbar. Außerdem verzerrt die Rotation der Erde die Raumzeit auch, so ähnlich, als würde man einen Apfel in einer stark viskosen Flüssigkeit drehen.

Bei der Nasa nutzt man Honig zur Verdeutlichung des Effekts. "Stellen Sie sich vor, die Erde wäre in Honig getunkt. [...] Während der Planet sich dreht, würde der Honig um sie herum mitwirbeln - und mit Raum und Zeit ist es dasselbe", erklärt Francis Everitt.

Bei den beiden Effekten handelt es sich um das durch die Allgemeine Relativitätstheorie vorausgesagte verhalten von Masse im Zusammenspiel mit der Raum-Zeit. Die Fachbegriffe hierfür lauten geodätischer Effekt und Lense-Thirring-Effekt.

Mit den jetzt erreichten Ergebnissen wird es in Zukunft noch schwieriger Einsteins Postulate zu wiederlegen, weil jede Messung mit einer höheren Genauigkeit durchgeführt werden muss, als sie 'Gravity Probe B' aufweisen konnte.



Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...