Montag, 2. Mai 2011

Nuri Sahin auf dem Sprung zu Real Madrid

Nuri Sahin auf dem Sprung zu Real Madrid: Der Wechsel von Nuri Sahin zu Real Madrid wird immer wahrscheinlicher. Die spanischen Zeitung 'El Confidencial' berichtet, dass sich der Mittelfeldstar mit Real einig ist. Als Ablösesumme ist ein Betrag zwischen 15 und 18 Millionen Euro im Gespräch. Die Klausel, wonach er für nur 6 Millionen Euro zu haben sein soll, existiert nicht, soll sein Berater Reza Fazeli erklärt haben.

Angeblich wartete Sahin mit seiner Entscheidung ab, bis der Meisterschaftskampf in der Bundesliga entschieden war. Mit dem Sieg am vergangenen Spieltag und der gleichzeitigen Niederlage von Bayer Leverkusen war dieser Tag gekommen.

Ich gehe davon aus, dass er sich bereits früher entschieden hatte, mit der Verkündung seiner Entscheidung aber warten wollte, bis die Meisterschaft entschieden ist. Sahin ist derzeit verletzt und wird in dieser Saison kein Spiel mehr bestreiten können. Vor diesem Hintergrund bekommen die Tränen vor der Südtribüne am Samstag eine ganz andere Bedeutung.

Durch Sahins angebliche Entscheidung ist auch der Wechsel von İlkay Gündoğan zu Dortmund wahrscheinlicher geworden. Durch die Ablösesumme für Sahin und die Einnahmen aus der Champions League im kommenden Jahr, dürfte Dortmund trotz Schulden genügend Spielraum für den Wechsel haben, auch wenn man sich bemüht zu betonten, dass die beiden Personalien nichts miteinander zu tun haben.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

1 Meinungen:

Igor hat gesagt…

Wir werden sehen ;)

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...