Montag, 30. Mai 2011

Patentstreit: Samsung beantragt Begutachtung von iPhone 5 und iPad 3

Patentstreit - Samsung beantragt Begutachtung von iPhone 5 und iPad 3: Wie seit längerem bekannt ist, liegen Apple und Samsung in einem Patentstreit. Die beiden Konzerne werfen sich gegenseitig vor, vom jeweils anderen abgekupfert zu haben. Diese Auseinandersetzung hat durch einen Antrag seitens Samsung bei einem Gericht eine neue Ebene erreicht.

Mit diesem Antrag versucht Samsung die Herausgabe der Prototypen von zukünftigen iDevices wie zum Beispiel dem iPhone 5 und dem iPad 3 zu erreichen. Man argumentiert, dass man sich nur auf diese Weise effektiv gegen die Plagiatsvorwürfe von Apple wehren können.

Apple hat die Herausgabe bereits formal abgelehnt und besteht auf dem Standpunkt, dass es bei dem Streit nur um die derzeitige Apple-Technik gehe und nicht die zukünftige.

Dem Antrag von Samsung war ein ähnlicher von Apple vorausgegangen. Ein kalifornisches Gericht gab diesem statt. Demnach muss Samsung jetzt die Pläne für das Galaxy S II sowie die Tablets Galaxy Tab 8.9 und Galaxy Tab 10.1 an eine Expertengruppe, die Apple vor Gericht vertritt herausgeben. So sollen die Plagiatsvorwürfe überprüft werden. Apple selbst soll die Daten aber nicht zu Gesicht bekommen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...