Freitag, 6. Mai 2011

Patrick Ochs wechselt zum VfL Wolfsburg

Patrick Ochs wechselt zum VfL Wolfsburg: Der Kapitän von Eintracht Frankfurt wird im kommenden Jahr nicht mehr den Adler auf dem Trikot tragen. Patrick Ochs wird zur Saison 2011/2012 für den VfL Wolfsburg auflaufen. Dies bestätigte Eintracht-Vorstandschef Heribert Bruchhagen am Donnerstag.

Sollte Frankfurt den Klassenerhalt schaffen, kann man sich immerhin noch über 3 Millionen Euro Ablöse freuen. Steigt man ab, wird man Ochs wohl ablösefrei ziehen lassen müssen. Ob er im kommenden Jahr allerdings erstklassig Spielen wird, hängt vom Saison-Ausgang für Wolfsburg ab. Noch befindet sich das Magath-Team im Abstiegskampf.

Die Verkündung des Wechsels zu diesem Zeitpunkt kommt ein wenig überraschend. Beide Mannschaft befinden sich im Abstiegskampf und brauchen daher alle Ruhe die sie bekommen können. Gerade die Eintracht, die in dieser Woche bereits Probleme mit den eigenen Fans hatte, könnte so für noch mehr Verstimmung sorgen.

Am Samstag geht es jedenfalls für beide Mannschaften um alles. Wolfsburg muss gegen den bereits geretteten 1.FC Kaiserslautern und Frankfurt gegen den ebenfalls noch vom Abstieg bedrohten 1.FC Köln antreten.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...