Dienstag, 31. Mai 2011

Samsung Galaxy S3 soll bereits im Frühling 2012 auf den Markt kommen

Samsung Galaxy S3 soll bereits im Frühling 2012 auf den Markt kommen: Das Samsung Galaxy S2 ist noch gar nicht so lange zu haben, da gibt es schon relativ belastbare Aussagen über den Nachfolger von Samsungs derzeitigem Spitzenmodell. Wie der Präsident von Samsungs mobiler Sparte, J. K. Shin, dem Blog engadget bestätigte soll das Samsung Galaxy S3 im Frühjahr des Jahres 2012 erscheinen.

Dabei erklärte er auch, dass der Rechtsstreit mit Apple keinen Einfluss auf die Entwicklung und Produktion des Galaxy S3 haben wird. Außerdem betonte er, dass Samsung für seine Begriffe niemals von Apple kopiert habe.

Passend zu dieser Bestätigung gibt es auch bereits erste Gerüchte zur technischen Spezifikation des S3. So wird gemutmaßt, dass das Display mit einer noch größeren Auflösung als beim Galaxy S2 (400 mal 800 Pixel) ausgestattet wird. Dazu soll es eine bessere Kamera geben und außerdem dürfte der Prozessor einen weiteren Leistungsschub erhalten. Bis zu 1,8 GHz sind hierbei im Gespräch.

Neben der Bestätigung für das Galaxy S3 kündigte Shin ebenfalls ein neues Tablet an. Das Galaxy Tab 4G soll LTE (Long Term Evolution) unterstützen und dürfte daher nochmal wesentlich erhöhte Datenübertragungsraten mit dem Internet aufweisen. Zu den technischen Daten ist allerdings noch nichts genaues bekannt. Der Preis soll zwischen 499 und 599 US-Dollar liegen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...