Dienstag, 3. Mai 2011

UN-Sicherheitsrat begrüßt Osama Bin Ladens Tod

UN-Sicherheitsrat begrüßt Osama Bin Ladens Tod: Gestern herrschte weltweit die Erleichterung und auch die Freude vor, dass der meist gesuchte Terrorist der Erde Osama Bin Laden tot ist. Auch ich selbst habe mich über sein Abbleben gefreut. Heute stehe ich der Sache schon wieder etwas kritischer gegenüber.

Dass er tot ist, bietet weiter Anlass zur Freude, nur wie er zu Tode kam, hinterlässt Fragen. Ein Präsident eines demokratisch gewählten Landes hat hier quasi den Todesbefehl gegeben. Was unterscheidet uns dann noch von Terroristen?

Bei der UN scheint man sich solche Fragen jedenfalls nicht zu stellen. Die 15 Mitglieder des UN-Sicherheitsrats einigten sich am Montagabend auf eine Erklärung, in der sie den Tod Bin Ladens ausdrücklich begrüßen.

In der Erklärung ist von einer "entscheidenden Entwicklung" im Kampf gegen den Terrorismus die Rede. Bin Laden werde nie wieder in der Lage sein "Akte des Terrorismus" zu begehen.

Gleichzeitig sicherte man zu, terroristische Organisationen und deren Akteure mit aller Strenge zur Rechenschaft ziehen zu wollen. Die internationale Gemeinschaft wurde zu weiterer Zusammenarbeit aufgefordert.

Ich bin gespannt, wann und ob es eine ethische Diskussion darüber geben wird, wie Bin Laden zu Tode kam. Dieser Punkt unterscheidet uns nämlich von Terroristen. Die Erklärung des Sicherheitsrates lässt mich aber eher gegenteiliges vermuten.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...