Freitag, 6. Mai 2011

Untethered Jailbreak iOS 4.3.3: Update für Redsn0w und PwnageTool

Untethered Jailbreak iOS 4.3.3 - Update für Redsn0w und PwnageTool: Das ging ja mal schnell! Am Mittwoch veröffentlichte Apple iOS 4.3.3, gestern stand dann fest, dass der untethered Jailbreak von i0n1c noch funktioniert und heute stehen bereits die fertigen Tools zur Verfügung, wie der Musclenerd vor einigen Minuten via Twitter mitteilte.

"Tic tac toe, it's 3 in a row for @i0n1c's untether! PwnageTool and redsn0w updated for iOS 4.3.3", schrieb er.

Demnach stehen sowohl ein Update für Redsn0w als auch eines für das PwnageTool zur Verfügung. Damit sollte der untethered Jailbreak mit iOS 4.3.3 möglich werden.

Redsn0w hat jetzt die Versionsnummer 0.9.6rc15 und steht nach wie vor für Windows und Mac zur Verfügung. Das PwnageTool 4.3.3 ist wie gewohnt nur für Mac verfügbar und bewerkstelligt das Firmware-Update unter Beibehaltung des Basebands, was vor allem für Unlocker interessant ist. Das entsprechende Tool für Windows, Sn0wbreeze, wird wohl auch in diesen Tagen erscheinen.

Untethered Jailbreak für iOS 4.3.3 ist erschienen

Egal welches Tool ihr verwendet, der Jailbreak funktioniert mit folgenden iDevices: iPhone 3GS, iPhone 4 (GSM), iPod Touch 3G, iPod Touch 4G, iPad 1 und AppleTV 2G (v4.3 8F202). Weitere Informationen dazu findet ihr im Blog des Dev-Teams.

Wenn ihr bereits wisst, was ihr tut, könnt ihr auch direkt folgende Links zum Download der Tools nutzen: radsn0w (Mac-OS und Windows) bzw. PwangeTool.

Ultrasn0w (Version 1.2.3) hat auch bereits ein Kompatibilitätsupdate bekommen. Beachtet bitte, dass ihr damit immer noch keinen Unlock unter neueren Basebands wie 2.10.04, 3.10.01 oder 4.10.01 durchführen könnt. Auch zum iPad 2 finden sich einige Worte. Der Jailbreak sei weiter in der Entwicklung. Viel wird man dazu aber nicht hören, um Apple nicht wieder die Chance zu geben, einen möglichen Exploit zu schließen.

Ansonsten hat sich nichts weiter verändert. Wer sicher gehen will, sollte einfach noch einige Stunden warten. Wenn es unerwartete Bugs gibt, dann müssten sie bis dahin bekannt sein. Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß mit dem untethered Jailbreak unter iOS 4.3.3.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...