Montag, 23. Mai 2011

Vulkan Grimsvötn stößt Asche aus: Gefahr für Flugverkehr?

Vulkan Grimsvötn stößt Asche aus - Gefahr für Flugverkehr?: Es ist etwas mehr als ein Jahr her, als der Ausbruch des Eyjafjallajökull den Flugverkehr über Europa stark beeinträchtigte. Nun könnte es zu einem ähnlichen Szenario kommen. Am Wochenende brach mit dem Grimsvötn einer der aktivsten Vulkane auf Island aus.

Experten berichten, dass seine Rauchsäule bereits eine Höhe von 15 Kilometern erreicht hat. In dieser Höhe dürfte die Asche potentiell gefährlich für den Flugverkehr sein. Das sahen wohl auch die isländischen Behörden so, als sie den internationalen Airport der Hauptstadt Reykjavi, Keflavik, schlossen. Der Flugverkehr über Island war damit stark beeinträchtigt.

Der jetzt erfolgte Ausbruch des Grimsvötn zählt zu den heftigeren in den letzten Jahren. Eine vergleichbar heftige Eruption habe es zuletzt im Jahr 2004 gegeben. Experten geben für Kontinental-Europa aber vorerst Entwarnung.

Die Asche des Grimsvötn sei gröber, die Partikel insgesamt größer und schwerer, als die des Eyjafjallajökull, wodurch sie schneller wieder zu Boden gelangen. Zum derzeitigen Zeitpunkt rechnet man nicht damit, dass sich eine Aschewolke bis zum Festland ausbreitet. Außerdem sei es zum Zeitpunkt des Ausbruchs windstill gewesen, wodurch die Asche im Bereich um den Vulkan niederging.

Die größte Gefahr bestehe derzeit für Anwohner der Region um den Vulkan. Diese könnten von Flutwellen betroffen sein, da sich der Grimsvötn durch das Eis des Vatnajökull geschmolzen hat.



Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...