Freitag, 6. Mai 2011

Windows Phone 7 Verkaufszahlen sollen sehr schlecht sein

Windows Phone 7 Verkaufszahlen sollen sehr schlecht sein: Es hat wohl seinen Grund, dass Microsoft seit einiger Zeit keine Zahlen mehr nennt, wie viele Smartphones mit Windows Phone 7 seit der Einführung im letzten Herbst an den Mann gebracht worden sind.

Im Januar hieß es zwar, dass man 2 Millionen Geräte an die Provider ausgeliefert habe. Davon könnten nach Informationen des Bloggers Eldar Murtazin im Weihnachtsgeschäft 2010 lediglich 674.000 Geräte mit dem Betriebssystem von Microsoft über die Ladentheke gewandert sein. Murtazin beruft sich bei seinen Angaben auf Zahlen aus Unternehmenskreisen.

Sollten diese Zahlen wirklich stimmen, wären sie sehr schlecht. Die Marktanteile von Windows Phone-Betriebssystemen dürften damit eindeutig weiter nach unten gehen. Von einer Aufholjagd auf Marktführer Google und Apple wäre jedenfalls nichts zu spüren.

Man sollte hierbei bedenken, dass nach Auswertungen verschiedener Marktforschungsunternehmen derzeit jeden Tag etwa 350.000 Smartphones mit Android-Betriebssystem angemeldet werden.

Vor diesem Hintergrund bekommt auch die Zusammenarbeit zwischen Nokia und Microsoft eine neue Fassette. Eigentlich dachte man bislang, dass sich Nokia an Microsoft wirft, um noch eine Chance im Smartphone-Markt zu haben. Offenbar haben sich hier aber zwei Abgehängte zur Aufholjagd zusammengetan.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

2 Meinungen:

Laborant hat gesagt…

Ich als Symbian-Fan warte ja nur darauf, dass das erste WP7 Gerät von Nokia hart floppt und Nokia wieder zurück zu Symbian kommt. Dann noch die Updatepolitik verbessern, marketing aufrühren, endlich PR2.0 aka Symbian Anna oder gar PR3.0 aka Symbian Belle rausgeben und bingo. So schlecht ist Symbian nicht. mMn allemal besser als WP7, Vielseitiger als iOS und Ressourcenschonender als Android. Mit etwas glück bringen sie doch noch ein MeeGo gerät. Oder sie tun sich mit Google zusammen und fahren weiterhin mehrgleisig... aber WP7... nein. Zu Abgeschottet für den heutigen Markt. Dieses segment beansprucht iPhone bereits.

Oli hat gesagt…

@ Laborant - Ich glaube nicht, dass es Symbian nochmal schaffen wird. Der Zug ist abgefahren. Auch was Nokia betrifft, habe ich wenig Hoffnung auf Besserung.

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...