Dienstag, 7. Juni 2011

Big Brother 11: David ist raus - Was macht Cosimo?

Big Brother 11: David ist raus - Was macht Cosimo?: Montag ist immer der Höhepunkt der Big Brother-Woche. Entweder wird nominiert, oder rausgeworfen. Gestern ging es um die zweite Möglichkeit und die Zuschauer hatten gleich sieben Kandidaten, für die sie anrufen konnten. Timmy, Valencia, Rayo, Fabienne, Steve, Rene und Lisa standen auf der Nominierungsliste, einen von ihnen sollte es an diesem Abend treffen.

Doch schon nach wenigen Minuten erfuhren die ersten vier Kandidaten, dass sie weiter im Haus bleiben dürften. Für Steve, Fabienne, Timmy und Rayo hatten zu wenige Zuschauer angerufen, sodass diese bald aufatmen konnten. Die anderen drei mussten noch etwas zittern und aus gegebenem Anlass, weil Valencia ihrem Florian einen Heiratsantrag gemacht hat, in einem Match mehrstöckige Hochzeitstorten bauen.

Den Nominierten werden die Augen verbunden, von ihrem Partner werden sie gesteuert und wer letztlich die meisten Etagen schafft, gewinnt das Match. David und Daggy schaffen drei Etagen, die der anderen fallen um und das Match endet schließlich in einer riesigen Tortenschlacht.

Dann meldete sich wieder Big Brother, um die Entscheidung zu verkünden. Lisa bekommt nur 26 Prozent der Stimmen und kann somit weiter im Haus bleiben. Und auch Valencia wird wieder verschont. 33 Prozent entfallen auf sie. Damit fliegt Latin-Lover David raus. Das dürfte vor allem Blondine Jordan freuen, die gestern wieder ins Haus zog, nachdem sie dieses in der vergangenen Woche wegen David verlassen hatte.

Nun bliebt nur fraglich, was mit Cosimo geschieht. Er hatte noch groß verkündet, das Big Brother-Haus zu verlassen, wenn David rausfliegt. Bisher ist er noch drin...

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...