Freitag, 10. Juni 2011

Big Brother 11: Dschungelcamp im BB-Haus - Bewohner müssen zum Ekelmatch

Big Brother 11: Dschungelcamp im BB-Haus - Bewohner müssen zum Ekelmatch: Man könnte gar den Eindruck bekommen, dass das Dschungelcamp inzwischen im Big Brother-Haus stattfindet, denn auch hier müssen sich die Bewohnern besonders ekligen Matches stellen.

Daggy, Fabienne, Cosimo und Timmy wurden auserwählt, in diesem Spiel anzutreten und hatten wohl nicht damit gerechnet, dass es so eklig wird. "Gloschen des Grauens" nennt sich das Spiel, bei welchem allerhand "Leckereien" auf sie warten.

Auf der Speisekarte standen diesmal gebratene Schafshoden, bitter eingelegter Fisch, Entenzunge, eklige Eier und gefüllter Schafsmagen. Doch offenbar war all das nicht ganz nach dem Geschmack der Kandidaten, sie würgten das Essen hinunter, kämpften gegen den Brechreiz und gewannen letztlich tapfer das Match.

"Das werde ich in meinem Leben nicht mehr vergessen!", so Cosimo im Nachhinein. Big Brother lässt sich entsprechend immer etwas einfallen, damit es den Bewohnern ja nicht langweilig wird.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...