Freitag, 17. Juni 2011

Big Brother 11: Jordan unter Beschuss - Lästerattacken und Tränen

Big Brother 11: Jordan unter Beschuss - Lästerattacken und Tränen: Im Big Brother-Haus wird es nie langweilig. War es gestern noch Jasmin, die komplett am Boden zerstört war, trifft es nun die nächste Blondine. Die 18-jährige Jordan steht mächtig unter Beschuss und muss unter den Lästerattacken ihrer Mitbewohnerinnen leiden.

Besonders ihre eigentlichen Freundinnen Lisa und Ingrid haben sich auf das Küken eingeschossen und lassen kein gutes Haar an ihr. Lisa gibt folgende Begründung für ihr Verhalten: "Dass sie mich nominiert hat, stört mich nicht. Aber die Begründung, ich würde niemandem was gönnen, da hab ich keinen Bock drauf!"

Ingrid sagt Jordan direkt ins Gesicht, was sie an ihr stört: "Du verkaufst dich anders als vorher. Wenn du weißt, dass dein Arsch im Bild ist, zeigst du ihn! Und mit deinem ewigen 'Ich polarisiere' – da hätt ich kotzen können!", platzt es aus ihr heraus. Für die sensible Jordan war das offenbar zu viel. Die Tränen laufen nur so über ihr Gesicht, auch im Bett kann sie nicht aufhören, sodass Bettnachbarin Daggy nicht schlafen kann.

"Ich geh lieber als Schlampe, als dass ich bleibe als Vollidiot. Ich hab schon irgendwie gemerkt, dass du das nicht so toll findest, dass ich wieder da bin", wirft Jordan Ingrid schließlich an den Kopf. Mehr bekommt sie nicht heraus, dann ersticken die Tränen ihre Stimme. Emotional ist Jordan wieder total fertig.

Nun ist fraglich, ob die Blondine das Haus noch einmal freiwillig verlassen wird, wenn es ihr nun so schlecht geht.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...