Dienstag, 14. Juni 2011

Bottrop: Messerstecherei auf Hochzeit fordert einen Toten

Bottrop: Messerstecherei auf Hochzeit fordert einen Toten: In Bottrop endete eine Hochzeitsfeier ganz anders, als sich das Brautpaar gewünscht hatte. Auf der Feier war Streit ausgebrochen, die Gäste prügelten sich und so waren offenbar auch Messer im Spiel. Eine Person kam dabei ums Leben.

Es ist Sonntag gegen 22.30 Uhr auf einer libanesischen Hochzeit. Das Brautpaar hatte eine Halle im Gewerbegebiet gemietet und anfangs soll die Feier sehr friedlich gewesen sein. Nach und nach habe es allerdings verbale Attacken gegeben, die in einer Prügelei fortgeführt wurden.

Schließlich habe sich die handfeste Schlägerei dann aus der Halle herausverlagert. Zudem sollen auch Messer im Spiel gewesen sein, so wurde eine Person lebensgefährlich verletzt. Obwohl der Notarzt noch versuchte, die verletzte Person wiederzubeleben und zu retten, verstarb das Opfer noch am Tatort. Nach ersten Angaben soll es noch weitere Verletzte gegeben haben.

Welche Hintergründe die Auseinandersetzung auf der Hochzeit hat, ist bisher nicht klar. Nun ermittelt die Mordkommission.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...