Donnerstag, 16. Juni 2011

Eiman al-Sawahiri tritt bin Laden-Nachfolge bei al-Qaida an

Eiman al-Sawahiri tritt bin Laden-Nachfolge bei al-Qaida an: Der Ägypter Eiman al-Sawahiri steht ab sofort an der Spitze der Terrororganisation al-Qaida. Dies geht aus einer auf einer einschlägigen Internetseite veröffentlichten Botschaft hervor.

In dieser heißt es, dass das Oberkommando der Terrororganisation nach ausführlichen Diskussion beschlossen habe, dass al-Sawahiri der Nachfolger des vor Wochen von einer US-Spezialeinheit getöteten Osama bin Laden werden soll. Für Beobachter ist diese Entscheidung keine Überraschung. Schon direkt nach dem Tod bin Ladens hatte al-Sawahiri seinen Führungsanspruch deutlich gemacht.

Die Botschaft nutze die al-Qaida-Spitze ebenfalls um zu ihrer aktuellen politischen Agenda Stellung zu nehmen. "Wir bereiten uns vor für den Heiligen Krieg gegen die ungläubigen Invasoren und an ihrer Spitze die Kreuzfahrer aus den USA und ihr Mündel Israel sowie gegen jeden Herrscher, der sie unterstützt, vor", heißt es in der Botschaft.

Inwieweit al-Qaida derzeit allerdings tatsächlich in der Lage ist schwere Anschläge in westlichen Ländern durchzuführen, ist umstritten.

Gleichzeitig äußerte sich die al-Qaida-Spitze positiv über die Revolutionen im arabischen Raum. "Wir loben die arabischen Revolutionen in Ägypten, Tunesien, Libyen, im Jemen, in Syrien und in Marokko, und wir ermutigen auch die anderen muslimischen Völker, ihre korrupten Regime zu stürzen". Auch dies ist für Experten nicht verwunderlich. Die Terroristen hoffen in den Länder jetzt Fuß fassen zu können.



Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...