Freitag, 3. Juni 2011

Entführung von Kassel nach Celle: Gefesselte Frau kann sich befreien

Entführung von Kassel nach Celle: Gefesselte Frau kann sich befreien: Nachdem eine 37-jährige von Kassel nach Celle entführt wurde, konnte diese sich mit großem Glück aus ihrer Notlage befreien. Sie konnte sich entfesseln und setzte der Entführung damit ein Ende. Der Entführer ist jedoch noch auf freiem Fuß.

Die Tat ereignete sich bereits am Dienstag. Die 37-jährige war am Abend in der Nordstadt Kassels zu ihrem Auto gegangen und wurde dort von einem Mann überwältigt. Er schlug ihr mehrfach ins Gesicht, zwang sie auf den Rücksitz ihres Autos und fesselte sie dort. Anschließend setzte er sich hinter das Steuer des Wagens und fuhr mit ihr in Richtung Norden.

Während der Fahrt in Richtung Celle hielt der Mann mehrfach an. In Hannover hob er mit ihrer EC-Karte zweimal Geld ab und stellte das Auto schließlich auf dem Parkplatz eines Spielcasinos in Celle ab. Dort gelang es der Frau, sich aus der misslichen Lage zu befreien. Sie konnte ihre Fesseln lösen und alarmierte per Handy den Notruf.

Als der Mann zu dem Auto zurückkam und die Polizei entdeckte, flüchtete er schließlich zu Fuß. Bei ihm handelt es sich um einen Mann im Alter von rund 25 Jahren mit kurzem schwarzen Haar. Die Kriminalpolizei in Celle habe nun die Ermittlungen aufgenommen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...