Montag, 27. Juni 2011

FC Bayern München startet in neue Saison: Usami kommt, Dale Jennings vielleicht

FC Bayern München startet in neue Saison - Usami kommt, Dale Jennings vielleicht: Der neue Bayern-Coach Jupp Heynckes hat heute Morgen um 10 Uhr einen dezimierten Kader ohne die Nationalspieler zum Trainingsauftakt gebeten. Damit startete der FC Bayern München in die Spielzeit 11/12. Lediglich 7 Spieler standen Heynckes zum Beginn seiner dritten Amtszeit in München zur Verfügung. Die 13 fehlenden Profis werden am Freitag zum Kader stoßen.

Unterdessen steht jetzt fest, dass der Japaner Takashi Usami in der kommenden Saison für die Bayern auflaufen wird. Sein Heimat-Verein Gamba Osaka bestätigte den Wechsel heute. Usami wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen. Es soll aber eine Kaufoption geben. Bis er allerdings in Deutschland landen wird, wird es noch gut 2 Wochen dauern.

"So eine Chance bekommt man nicht jeden Tag. Es ist für mich noch schwer vorstellbar, in so einer großen Liga mit solchen Stars zu spielen. Das ist eine große Herausforderung", sagte der Japaner zu seinem Wechsel.

Außerdem sollen die Münchner an einem weiteren Talent interessiert sein. Angeblich soll der Engländer Dale Jennings geholt werde. Der 18-jährige ist derzeit beim Drittligisten Tranmere Rovers unter Vertrag und gilt als großes Talent auf beiden Flügeln.

Der Berater des Engländers bestätigte das Interesse aus Deutschland mittlerweile. Als Ablösesumme sollen 600.000 Euro im Gespräch sein, sowie verschiedene erfolgsabhängige Prämien. Am Ende könnten bis zu 1,5 Millionen Euro nach Birkenhead fließen.



Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...