Donnerstag, 16. Juni 2011

Google Doodle: Totale Mondfinsternis bei Google noch einmal erleben

Google Doodle: Totale Mondfinsternis bei Google noch einmal erleben: Für alle, die sie verpasst haben oder wegen den vielen Wolken nicht sehen konnten, gibt es nun vielleicht einen kleinen Trost: Google hat heute ein neues Doodle auf seiner Startseite, welches den Nutzer die Totale Mondfinsternis noch einmal erleben lässt.

Sobald man auf die Startseite kommt, spielt sich der kleine "Film" ab. Langsam schiebt sich die Erde vor die Sonne, bis der Mond plötzlich ganz rot ist, dann löst sich die Konstellation auf und der Mond ist wieder ganz hell zu sehen.

Bei der gestrigen Mondfinsternis handelte es sich um eine besonders lange, denn ganze sechs Stunden soll der gesamte Prozess gedauert haben. Leider machte das Wetter vielen Interessierten einen Strich durch die Rechnung. Zum Zeitpunkt der maximalen totalen Mondfinsternis um 22.13 Uhr verdeckten in vielen Teilen Deutschlands dicke Wolken den Blick auf den Blutmond.


Die nächste Mondfinsternis soll im Übrigen im Dezember stattfinden, das wird allerdings keine totale sein. Ob das Wetter dann mitspielt? Wir werden es sehen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...