Sonntag, 12. Juni 2011

iCloud Communications verlangt Schadensersatz von Apple wegen iCloud

iCloud Communications verlangt Schadensersatz von Apple wegen iCloud: Der WWDC 2011 ist vorbei und schon droht Apple Ärger im Bereich einer der vorgestellten Neuerungen. Der Dienst iCloud soll für iOS, Mac OS X und auch Windows erscheinen und seinen Nutzern beispielsweise das Speichern von Musik in der Cloud ermöglichen. Die Vorteile davon: Die Daten wäre immer und überall abrufbar.

Doch genau hier könnte Apple ein Problem bekommen. Das in Arizona ansässige Unternehmen iCloud Communications passt die Verwendung des Namens iCloud gar nicht und habe bereits eine entsprechende Beschwerde vor Gericht eingereicht.

Darin fordert das Unternehmen Apple dazu auf, auf die Verwendung des Namens iCloud zu verzichten und außerdem Schadensersatz zu leisten. Darüberhinaus müssten alle Promo-Artikel, die für Apples iCloud geschaffen worden sind, vernichtet werden. Schließlich wies man noch daraufhin, dass die Dienste, die iCloud bietet, denen von iCloud Communications sehr ähnlich wenn nicht sogar identisch seien.

Ohne jetzt ein Fachmann für Markenrecht zu sein, rein nach meinem persönlichen Empfinden, schätze ich die Möglichkeit, dass Apple hier eine Niederlage einstecken muss, als durchaus gegeben ein. Setzt sich iCloud Communications vor Gericht durch und Apple müsste seinen Dienst umbenennen, wäre dies schon ziemlich peinlich. Ich vermute allerdings, dass man sich hier außergerichtlich einigen wird.

Die Meldung geht übrigens auf einen Bericht von The Next Web zurück.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...