Montag, 13. Juni 2011

iOS 5-Jailbreak für Windows veröffentlicht

iOS 5-Jailbreak für Windows veröffentlicht: Mit Apples iCloud-Plänen und iTunes 10.5 hat es sich ergeben, dass mittlerweile auch Entwickler an iOS 5-Betas kommen können, die nicht über einen Mac sondern nur über einen Windows-PC verfügen. Diesem Umstand begegnete das iPhone-Dev-Team nun mit einem weiteren Update.

Wie der Musclenerd via Twitter bekannt gab, hat man eine Redsn0w-Version veröffentlicht, die den Jailbreak von iOS 5 nun auch unter Windows bewerkstelligt. "Windows redsn0w iOS5 jailbreak released http://is.gd/6eek4Y -- devs ONLY....PLEASE don't pirate Apple software!", schrieb er dazu.

Dazu findet sich dann noch ein Link zum einem Blog-Post des Dev-Teams, in dem der iOS 5-Jailbreak erklärt wird. Dazu gibt es wie immer den Hinweis, dass nur zugelassene Entwickler den Jailbreak nutzen sollen und man Software von Apple nicht "karpern" solle.

Redsn0w-Jialbreak für iOS 5 erschienen

Weitere Neuerungen außer der Anpassung an Windows bietet das Redsn0w-Update augenscheinlich nicht. Dies war aber auch nicht zu erwarten. Bis es soweit sein wird, dass alle dieses Tool nutzen können, wird es wohl noch einige Wochen dauern, je nachdem, wann Apple iOS 5 veröffentlicht.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...