Dienstag, 28. Juni 2011

iPad 2-Jailbreak: Neuer Teaser auf jailbreakme.com, Release noch heute?

iPad 2-Jailbreak - Neuer Teaser auf jailbreakme.com, Release noch heute?: Eines gleich mal vorweg: Es könnte durchaus sein, dass dieser Post schon wieder nicht mehr aktuell ist, wenn ihr ihn lest. In diesem Fall solltet ihr ihn einfach als Dokumentation für das nutzen, was bezüglich des iPad 2-Jailbreaks am 28.06.2011 passiert ist.

Wenn ihr heute einen Blick auf Comex' Website jailbreakme.com werft, werdet ihr feststellen, dass das bisherige Bild der Winterlandschaft verschwunden und durch eine Art Tagebuch mit seinen Fortschritten bei der Entwicklung ersetzt worden ist.

Comex zeichnet hier augenscheinlich die Entwicklung des iPad 2-Jailbreaks auf, die demnach bereits im August des letzten Jahres begonnen hat. Daran lässt sich erkennen, dass der Jailbreak ursprünglich nicht für das iPad 2 entwickelt wurde, sondern eher für andere iDevices. Dass er auf dem Tablet auch funktioniert, ist natürlich um so besser.

jailbreakme.com mit neuem Teaser!

Überschrieben ist die Seite mit "It's been far too long", was wohl eine Anspielung auf die Lange Entwicklungszeit sein soll. Das spielt aber auch keine wirkliche Rolle.

In meinen Augen kann der neue Teaser nur eines bedeuten: Der Release des Jailbreaks für das iPad 2 steht unmittelbar bevor. Möglicherweise erscheint das Tool sogar noch heute. Wenn man nun davon ausgeht, dass Comex US-Amerikaner ist und daher die Zeitverschiebung hinzunimmt, kann man annehmen, dass der Hacker derzeit schläft.

Für mich würde die heißes Phase für einen Release am heutigen Tage damit vielleicht ab 15 Uhr unserer Zeit beginnen. Besonders aufmerksam wäre ich diesbezüglich in den Abendstunden. Aber wie gesagt, es handelt sich hierbei nur um eine Schätzung. Es gibt keine Garantie, dass der Jailbreak wirklich heute erscheint. Die Indizien könnten aber dafür sprechen.

Sobald sich noch etwas tut, werde ich natürlich darüber berichten. Sollte der Jailbreak tatsächlich erscheinen, erfahrt ihr es natürlich auch hier bei uns. Bis dahin heißt es wie immer Geduld und Ruhe zu bewahren.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...