Donnerstag, 9. Juni 2011

iPad 3 im iOS 5-Code bereits referenziert?

iPad 3 im iOS 5-Code bereits referenziert?: Es wird noch mehr als 9 Monate dauern, bis das iPad 3 erscheinen wird. Doch mittlerweile jetzt finden sich Hinweise auf das künftige Tablet von Apple. Programmierer haben in einer Entwicklerversion von iOS 5 Verweise auf das iPad 3 gefunden.

In Zusammenhang mit den USB-Geräte-Dateien tauchten demnach die Einträge iPad 3,1 und iPad 3,2 auf. Man geht nun davon aus, dass es sich hierbei um eine Referenzierung für das iPad 3 mit UMTS und ohne UMTS handelt.

Die Verweise könnten auf ein nicht ganz abwegiges Szenario hinweisen. Möglicherweise hat Apple bereits erste Prototypen des iPad 3 in Betrieb, die mit iOS 5 getestet werden. Interessant daran ist noch, dass es eben nur zwei verschiedene iPad 3 sind, die erwähnt werden und nicht drei. Das CDMA-iPad scheint hier zu fehlen.

Dies könnte man auf zweierlei Weisen erklären. Zum einen könnte es einfach noch keinen Prototyp für diese Version geben und zum anderen wäre es denkbar, dass Apple das iPad 3 sowohl CDMA- als auch GSM-fähig macht.

An dieser Stelle möchte ich auch nochmal an ein Gerücht der letzten Woche erinnern, wonach Apple bereits dabei ist die Zulieferer für das iPad 3 zusammenzusuchen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...