Sonntag, 5. Juni 2011

iPad 3-Planung offenbar bereits in vollem Gang

iPad 3-Planung offenbar bereits in vollem Gang: So lange ist das iPad 2 in Deutschland noch gar nicht zu erhalten, da arbeitet Apple offenbar schon wieder fleißig am Nachfolger, dem iPad 3. Dies geht aus zwei Berichten der häufig recht gut informierten Website Digitimes.com hervor.

Einer der Berichte besagt, dass Apple bereits Zulieferer für seine 3.Tablet-Generation zertifiziert. Diese sollen derzeit wohl vor allem in Taiwan zu finden sein. Dabei wird auch schon ein Name ganz konkret genannt. Der Hersteller Radiant Opto-Electronics soll demnach wohl für die LED-Beleuchtung des iPad 3 sorgen.

In der zweiten Meldung heißt es, dass das iPad 3 entgegen anders lautender Gerüchte nicht mit einem AMOLED-Display von Samsung ausgerüstet werden soll, sondern wie bisher mit einem 9.7" großen LCD-Display ausgestattet werden soll.

Natürlich lässt sich der Wahrheitsgehalt dieser Meldung nicht überprüfen. Aber eines sollte auch ohne diese klar sein. Apple arbeitet bereits intensiv an den Planungen für das iPad 3. Schließlich ist ein Jahr Zeit für die Entwicklung nicht viel. Aus diesem Grund halte ich es auch für denkbar, dass man sich bereits mit Zulieferern über das iPad 3 unterhält.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...