Freitag, 17. Juni 2011

Parade zum NBA-Sieg: Dirk Nowitzki wird in Dallas von 250.000 Fans gefeiert

Parade zum NBA-Sieg - Dirk Nowitzki wird in Dallas von 250.000 Fans gefeiert: "Wow! Diese Parade war verrückt. Es war der beste Tag meines Lebens. Sprachlos! Die Mavs-Fans sind die besten der Welt. Vielen Dank für alles! Wir sind die Champions". Mit diesen Worten kommentierte Dirk Nowitzki bei Twitter die Parade, die der Besitzer der Dallas Mavericks, Mark Cuban, zur Feier des ersten NBA-Titels springen ließ.

Bei 30 Grad Celcius Außentemperatur harten bis zu 250.000 Menschen auf den Straßen aus, um die Parade mit den in Vereinsfarben geschmückten Wagen zu sehen. Die Spieler der Mavs standen dabei auf diesen Wagen.

Der Tross schlängelte sich vom Convention Center vorbei am berühmten Sixth Floor Museum zum American Airlines Center, wo anschließend weiter gefeiert wurden. Die Kosten für die Feier übernahm Mavericks-Besitzer Mark Cuban, der angeblich 1,5 Millionen Dollar auf den Tisch legte. Für den Milliardär waren diese Kosten aber wohl verschmerzbar.

Für Dirk Nowitzki, der sich einen Wagen mit Jason Terry und Jason Kidd geteilt hatte, dürfte der gestrige Tag mit zur Erfüllung seines Traumes gehört haben. Entsprechend sagte er vor dem Start der Parade: "Wir sind jetzt an der Weltspitze, es fühlt sich großartig an. [...] Seit 13 Jahren habe ich auf diesen Moment gewartet", sagte er.



Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...