Donnerstag, 23. Juni 2011

Pietro Lombardi: Funkstille zwischen dem DSDS-Gewinner und seiner Familie

Pietro Lombardi: Funkstille zwischen dem DSDS-Gewinner und seiner Familie: Eigentlich könnte Pietro Lombardi unglaublich glücklich sein: er wurde in diesem Jahr zum DSDS-Gewinner 2011 gekürt, ist seitdem erfolgreich in den Charts vertreten und hat auf dem Weg dahin seine Freundin, Sarah Engels, kennengelernt.

Seit dem DSDS-Finale ist nichts mehr, wie es war. Das lässt sich auch auf die Familiensituation beziehen, denn offenbar hat Pietro den Kontakt zu seiner Familie abgebrochen. Pietros Vater Giovanni berichtete der Bravo: "Wir haben von Pietro seit dem Finale nichts mehr gehört!" und auch Mutter Nicole findet keine freundlichen Worte: "Mein Sohn redet nur noch mit seiner kleinen Schwester Sarah. Ihr hat er verboten, uns seine neue Handynummer zu geben."

Das hat die 11-jährige zwar schließlich doch getan, doch die Eltern sind enttäuscht, schalten auf stur und verlangen von Pietro, dass er den ersten Schritt machen muss, damit die Familie wieder zusammen findet. Der Grund für die Familienstreitereien soll ausgerechnet DSDS-Vize Sarah Engels sein. Diese macht zwar Pietro sehr glücklich, seine Familie hält allerdings wenig von ihr.

Sie würde ihn nur benutzen und auch ihre Eltern versuchen ihn zu manipulieren heißt es seitens der Lombardis. Ob hier jemals wieder Frieden einkehrt, bleibt abzuwarten.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...