Freitag, 10. Juni 2011

Schielendes Opossum Heidi ist umgezogen - Tropenhalle des Leipziger Zoos ab Juli eröffnet

Schielendes Opossum Heidi ist umgezogen - Tropenhalle des Leipziger Zoos ab Juli eröffnet: Sie ist der wahre Star des Leipziger Zoos. Seit einigen Monaten sind alle ganz verrückt nach Heidi, dem schielenden Opossum des Leipziger Zoos.

Nun hat Heidi ein neues Heim bezogen. Seit wenigen Tagen bewohnt die angeblich übergewichtige Beutelratte mit Kultstatus die neue Tropenhalle des Leipziger Zoos. Und noch hat Heidi Zeit, sich an ihr neues zu Hause zu gewöhnen, denn der Bereich ist aktuell noch abgeschirmt.

Bald allerdings werden zahlreiche Besucher in den Leipziger Zoo drängen, um Heidi in der neu errichteten Tropenhalle zu bestaunen. Ab dem 1. Juli haben die Gäste die Möglichkeit, Heidi im neuen Heim zu sehen. Seit Mai 2010 lebt das Opossum im Leipziger Zoo, damals war sie aus Dänemark nach Sachsen gekommen.

Als schließlich die ersten Fotografen auf sie aufmerksam wurden und bekannt wurde, dass im Zoo Leipzig ein schielendes Opossum lebt, ist Heidi ein wirklicher Medienstar. So sagte die Beutelratte bereits die Gewinner der Oscar-Verleihung voraus. Hellseherische Fähigkeiten hat sie also auch noch...

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...