Samstag, 11. Juni 2011

Striptease über den Wolken - Pilot dreht um

Striptease über den Wolken - Pilot dreht um: Das hatten die Passagiere und die Besatzung des Iberia-Fluges von Madrid nach Frankfurt am Main wohl noch nicht erlebt. Ein deutscher Passagier begann sich plötzlich auszuziehen in dessen Folge der Pilot schließlich beschloss umzudrehen.

Über den Wolken begann der deutsche Tourist plötzlich nach und nach seine Kleidung abzulegen. Als die Besatzung ihn jedoch aufforderte, die Striptease-Nummer abzubrechen und sich wieder anzuziehen, wurde der Passagier handgreiflich. Der Mann rannte schließlich zur Bordtoilette und schloss sich darin ein.

Der Pilot der Iberia-Maschine beschloss angesichts der Vorkommnisse die Maschine zu drehen und wieder nach Madrid zu fliegen. Dort wurde der Passagier dann von der Polizei abgeführt. Wie die spanische Nachrichtenagentur EFE bekanntgab, handelt es sich bei den strippenden Passagier um einen 27-jährigen Deutschen.

Mit einer Verspätung von zweieinhalb sei das Flugzeug dann noch einmal gestartet, dann schien es auch keine außerplanmäßigen Vorkommnisse gegeben zu haben.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...