Montag, 6. Juni 2011

Vor WWDC 2011: iOS 5 mit Over-The-Air-Updates?

Vor WWDC 2011 - iOS 5 mit Over-The-Air-Updates?: Bekanntermaßen startet Apple heute seine Entwicklerkonferenz WWDC 2011. Im Vorfeld der wahrscheinlich von Steve Jobs eröffneten Veranstaltung sprießen die Gerüchte regelrecht aus dem Boden. Die spannendste Frage ist sicherlich: Womit wird Apple den oft beschriebenen Wow-Effekt bei den anwesenden Journalisten erzeugen?

Ob das folgende Gerücht für einen solchen Effekt reicht, weiß ich nicht, es ist aber doch ganz interessant. Demnach soll das heute wahrscheinlich vorgestellte iOS 5 eine Möglichkeit enthalten Fimrware-Updates ohne iTunes und Verbindung mit einem PC durchzuführen. Die Updates kämen dann quasi aus heiterem Himmel, Over-The-Air eben.

Ursprung des Gerüchts ist der Satz: "Or if your device has Automatic Download enabled for apps, your updates will download to your device without having to sync". Dieser ist auf der Seite für iTunes AppStore Updates zu finden.

Verschiedene Stellen sagen sogar voraus, dass die entsprechende Funktion bereits in dieser Woche per iOS-Update Einzug auf die iDevices erhält. Die Versionsnummer würde so auf iOS 4.3.4 oder iOS 4.4 springen.

In meinen Augen würde dies Sinn machen, weil Apple iOS 5 dann bereits über die neue Update-Funktion verteilen könnte. In einigen Stunden werden wir jedenfalls mehr wissen, dann wird Steve Jobs die Katze aus dem Sack gelassen haben.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...