Dienstag, 12. Juli 2011

Afghanistan: Halbbruder von Hamid Karzai bei Attentat getötet

Afghanistan - Halbbruder von Hamid Karzai bei Attentat getötet: Ein Halbbruder der afghanischen Präsidenten Hamid Karzai ist tot. Ahmad Wali Karzai wurde am Dienstag in seinem Haus in der Stadt Kandahar erschossen. Er fungierte als Chef des Provinzrats von Kandahar.

Es soll sich ersten Angaben zu Folge um die Tat eines einzelnen Täters handeln. Ob es Verbindungen zu den Taliban gibt, ist noch unklar. Ebenfalls unbestätigt sind die Angaben eines Bekannten von Ahmad Wali Karzais, wonach der Politiker von einem seiner Leibwächter erschossen wurde, als er gerade Gäste empfangen wollte.

In der Vergangenheit gab es immer wieder Gerüchte, dass Ahmad Wali Karzai in dubiose Machenschaften verwickelt sei. Unter anderem wurde ihm mehrfach Drogenhandel und Korruption vorgeworfen. Er musste sich jedoch niemals wegen dieser Vorwürfe verantworten.

Auf sein Leben wurden in den letzten Jahren ebenfalls mehrfach Anschläge verübt. Im Jahr 2009 überlebt er beispielsweise einen Angriff der Taliban auf eine Fahrzeugkolonne, der auch ein Wagen mit ihm an Bord angehörte.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...