Samstag, 23. Juli 2011

Amy Winehouse ist tot: Sängerin leblos in ihrer Wohnung gefunden

Amy Winehouse ist tot: Sängerin leblos in ihrer Wohnung gefunden: Die Sängerin Amy Winehouse ist tot. Sie wurde am Samstagnachmittag leblos in ihrer Wohnung gefunden. Die Sängerin wurde nur 27 Jahre alt.

Amy Winehouse, die mit ihrer markanten Stimme und Songs wie "Valerie", "Rehab" oder "Back to Black", weltberühmt wurde, fand man am Samstagnachmittag tot in ihrer Londoner Wohnung. Bisher gibt es noch keine weiteren Informationen zum Tod der britischen Sängerin.

Die Polizei entdeckte die Sängerin in ihrer Wohnung im Stadtteil Camden, nachdem sie von einem Krankenwagen herbeigerufen wurde. Woran die 27-jährige starb, ist nicht bekannt.

Amy Winehouse erregte stets Aufsehen, weil sie mit Drogen- und Alkoholproblemen zu kämpfen hatte. Deutlich gezeichnet stand sie auf den Bühnen der Welt, überzeugte dennoch mit ihrer starken Stimme. Heute starb die Sängerin im Alter von nur 27 Jahren.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...