Freitag, 29. Juli 2011

Anschlag auf Fort Hood verhindert: Polizei nimmt US-Soldat fest

Anschlag auf Fort Hood verhindert - Polizei nimmt US-Soldat fest: Der Polizei im US-Bundesstaat Texas ist es offenbar gelungen einen Anschlag auf die Militärbasis Fort Hood im letzten Moment zu verhindern. Beamte nahmen einen 21-jährigen Soldaten in einem Motel in der Nähe der Basis fest. Dabei stellten sie Waffen, große Mengen an Munition und eine Bombe sicher, hieß es in einer eMail des Pentagon an alle Teiles des Heeres.

Der Verdächtige soll sich am 4.Juli unerlaubt von seinem Stützpunkt Fort Campbell im US-Bundesstaat Kentucky entfernt haben. Seitdem galt er als vermisst. Er sei muslimischen Glaubens und habe deshalb bereits um eine Freistellung ersucht, weil er einen Einsatz in Afghanistan nicht mit seinem Glauben vereinbaren könne. Seine Entlassung aus der Arme war im Frühjahr bereits empfohlen worden. Später wurde er jedoch wegen des Besitzes von Kinderpornographie angeklagt, weshalb die Freistellung verschoben worden sei.

Der entscheidende Tipp zur Ergreifung des mutmaßlichen Attentäters kam vom Verkäufer eines Waffengeschäftes, in dem der Mann seine Munition und offenbar auch Schießpulver gekauft hatte.

Fort Hood wurde bereits im Jahr 2009 Opfer eines Anschlags. Damals erschoss ein Attentäter 13 Menschen und verletzte weitere 32. Der jetzt geplante Anschlag könnte damit in Zusammenhang stehen. Schließlich kaufte der Verdächtige sogar seine Waffen im selben Laden, wie der Attentäter vor zwei Jahren.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...