Donnerstag, 28. Juli 2011

Arbeitslosenzahl im Juli wieder angestiegen

Arbeitslosenzahl im Juli wieder angestiegen: Nachdem es auf dem Arbeitsmarkt Monate lang nur positive Signale gab, wird der Juli 2011 wohl einen kleinen Dämpfer bringen. Allerdings gibt es keinen Grund zum schwarz malen. Die schlechteren Zahlen sind laut Arbeitsagentur saisonal bedingt.

Demnach waren im Juli 2,939 Millionen Menschen offiziell arbeitslos gemeldet. Das sind rund 46.000 mehr als noch im vergangenen Monat, teilte die Agentur für Arbeit mit. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum spiegelt sich dann doch noch der positive Trend wieder. Im Juli des Jahres 2010 waren noch 247.000 Menschen mehr als in diesem Jahr arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote stieg im Juli von 6,9 auf 7,0 Prozent.

"Die gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hat sich auch im Juli fortgesetzt. Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist einzig aus jahreszeitlichen Gründen leicht gestiegen. [...] Die Erwerbstätigkeit und die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung wachsen weiter und die Nachfrage nach Arbeitskräften ist nach wie vor hoch", erklärte BA-Vorstand Heinrich Alt in Nürnberg.

Die saisonbereinigten Daten zeigen dann auch, dass die Entwicklung weiter positiv ist. Die Statistik sagt dann nämlich, dass 11.000 Menschen mehr im Job waren, als noch letzten Monat.

Hierbei wurden dann Effekte ausgelassen, wie Schulabgänger oder abgeschlossene Ausbildungen, die die Zahlen belasten. Dazu käme noch, dass viele Betriebe erst nach den Sommerferien frisches Personal einstellen würden.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...