Samstag, 30. Juli 2011

Bernd Clüvers plötzlicher Tod: Schädelbruch nach Feier mit Freunden

Bernd Clüvers plötzlicher Tod: Schädelbruch nach Feier mit Freunden: Mit Songs wie "Der Junge mit der Mundharmonika" sang er sich in die Herzen seiner Fans, doch nun ist Schlagerstar Bernd Clüver Tod. In der Nacht zum Donnerstag starb der 63-jährige, nachdem er eine Treppe an seinem Haus auf der spanischen Insel Mallorca hinabgestürzt war.

Wie nun bekannt wurde, hatte Clüver zuvor mit Freunden gefeiert. Als er dann besagte Treppe hinauflief, verlor er laut Zeugenaussagen einen seiner Flip-Flops. Doch als er versuchte, diesen wieder anzuziehen, verlor er das Gleichgewicht, er geriet ins Schwanken und stürzte unglücklich.

Dabei zog er sich nach ersten Angaben einen Schädelbruch zu. Eine halbe Stunde später brachte ihn ein Krankenwagen ins Klinikum "Son Espases", doch zu diesem Zeitpunkt sei Bernd Clüver schon nicht mehr ansprechbar gewesen.

"Bernd verfiel in letzter Zeit regelrecht, wurde immer dünner, trank zu viel Alkohol. Er bot zum Schluss einen schlimmen Anblick", berichtet ein Nachbar. Dennoch schockiert Bernd Clüvers plötzlicher Tod vor allem seine Kollegen aus der Schlagerbranche. Dieter Thomas Heck zeigte sich sehr betroffen und auch Sängerin Nicole berichtete, dass sie sehr traurig sei.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...