Sonntag, 31. Juli 2011

Beziehungsdrama in Eschweiler: Mann schießt auf Ex-Frau und richtet sich selbst

Beziehungsdrama in Eschweiler: Mann schießt auf Ex-Frau und richtet sich selbst: In Eschweiler (Nordrhein-Westfalen) hat sich am Samstagvormittag ein Beziehungsdrama abgespielt. Dabei schoss ein Mann auf seine Ex-Frau und deren neuen Freund, bevor er sich selbst erschoss.

Der Mann habe seiner Ex-Frau und deren neuem Lebensgefährten aufgelauert und sofort begonnen auf offener Straße auf beide zu schießen. Wie Zeugen berichteten, sei der Mann mehrmals um das Auto herumgelaufen, in welchem sie saßen. Immer wieder habe er auf sie geschossen und sie dabei lebensgefährlich verletzt.

Im Anschluss hielt er sich die Waffe an den Kopf und drückte ab. Anwohner mussten das Beziehungsdrama mitverfolgen und alarmierten schließlich die Polizei. Danach begannen die Ermittlungen zu dem Fall. Der Tatort wurde weiträumig abgesperrt, um Spuren zu sichern.

Nach ersten Angaben wurden am Tatort 14 Patronenhülsen gefunden. Am Nachmittag sollen weitere Informationen zu der Tat folgen, das kündigte die Staatsanwaltschaft bereits an.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...