Dienstag, 26. Juli 2011

Big Brother 11: Benson, Jaquelina und Ingrid auf der Nominierungsliste

Big Brother 11: Benson, Jaquelina und Ingrid auf der Nominierungsliste: Immer am Montag wird bei Big Brother entweder nominiert oder rausgeschmissen. Damit nächste Woche ein Kandidat das Haus verlassen kann, stimmten die Bewohner gestern ab, wer auf der Nominierungsliste landen solle. Eine konnte allerdings nicht gewählt werden. Ingrid hatte falsch gebuzzert und sich damit schon selbst auf die Liste gesetzt.

Daggy, Jaquelina, Rayo und Leon wählen Benson. Sie wäre einfach "too much", ständig in Streit verwickelt. Florian, Cosimo, Benson und Steve entscheiden sich hingegen für Jaquelina, mit der sie noch nicht wirklich warm geworden sind. Die Blondine scheint noch keinen wirklichen Zugang zur Gruppe gefunden haben und wird so auf die Nominierungsliste gesetzt. Ingrids und Bennys Stimmen für Leon fallen quasi unter den Tisch, sodass drei Frauen auf der Liste stehen.

Für Benson ist es kein Problem, nominiert zu sein und so scheint sie es auch locker zu nehmen, als die Gründe der anderen eingespielt werden, warum sie die 35-jährige nominieren. Benson nimmt es locker, umarmt alle. Und auch als sie von Jaquelina die rote Lampe für den unsympathischsten Bewohner bekommt, scheint sie kein Problem damit zu haben. Aber ist das wirklich so oder brodelt es in ihr mächtig?

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...