Donnerstag, 7. Juli 2011

Big Brother 11: Benson sorgt für Stress - Benny und Leon flirten

Big Brother 11: Benson sorgt für Stress - Benny und Leon flirten: Seit Montagabend haben vier neue Bewohner das Big Brother-Haus besetzt, während die sogenannten Ureinwohner im Garten campieren mussten. Benson, Benny, Leon und Alex sind der frische Wind im Haus, der bisher von außen nur durch die Scheibe beobachtet werden durfte. Das hat sich nun geändert.

Big Brother ließ die Türen seines Hauses öffnen und endlich konnten sich die Bewohner direkt beschnuppern, ohne störende Scheibe dazwischen. Die Jungs findet der Großteil der Ureinwohner recht sympathisch, einzig und allein Benson können viele noch nicht recht einschätzen.

Vor allem Florian ist skeptisch und wie viele vermutet er, dass Beson ihrem Rang als Älteste im Haus schon noch Bedeutung zumessen wird, zumindest unter den Frauen. Ingrid hingegen wird direkt angegriffen. Sie wird von der 35-jährigen kritisiert, sich mit 25 Jahre bereits die Lippen aufspritzen zu lassen. Das solle sie nicht tun, Natürlichkeit ist viel besser. Ein Glück, dass in Bensons Brüsten kein Silikon steckt...

Benny und Leon scheint all das eher weniger zu interessieren. Sie flirten, was das Zeug hält. Es wird lacht, gefummelt und es fallen bereits erste Andeutungen. Lassen wir uns überraschen, was da noch geht...

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...