Montag, 4. Juli 2011

Big Brother 11: Daggy und Barry kommen sich näher - Wohnbereich gesperrt

Big Brother 11: Daggy und Barry kommen sich näher - Wohnbereich gesperrt: Die Zeit bis zur nächsten großen Live-Show tickt, in der wieder ein Kandidat das Haus verlassen muss. Ingrid, Barry und Rayo sind nominiert und einen wird es treffen. Doch ihre möglicherweise letzte Zeit bei Big Brother wird ihnen nicht leicht gemacht, müssen doch auch sie im Survivorbereich überstehen können.

Doch Barry scheint sich seine Zeit darin etwas versüßen zu wollen. Den ganzen Nachmittag hat er bereits mit Daggy herumgealbert, dann scheinen sie sich näher zu kommen. Was jedoch recht eindeutig aussieht, relativiert Daggy schnell: wenn sie in ihn verliebt wäre, würde sie ihm die kalte Schulter zeigen und ihn ignorieren.

Vor der Live-Show wartet jedoch noch eine Überraschung auf die Bewohner. Sie müssen plötzlich draußen campen, der Wohnbereich ist gesperrt, Zutritt wird ihnen verweigert. Für den Zuschauer ist klar, was passiert. Im Haus wird umgebaut, um alles für die fünf neuen Kandidaten vorzubereiten, die am heutigen Montag einziehen werden. Schließlich wird die Staffel verlängert und frischer Wind ist nötig.

Während fünf neue kommen, muss jedoch auch einer gehen. Ingrid, Barry oder Rayo, wen wird es diesmal treffen?

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...