Donnerstag, 21. Juli 2011

Big Brother 11: Ingrid buzzert sich auf die Nominierungsliste

Big Brother 11: Ingrid buzzert sich auf die Nominierungsliste: Aller Guten Dinge sind drei? Das hat sich möglicherweise auch Ingrid gedacht, als sie in den Secret Room ging und versuchte, Alex' Geheimnis zu lösen. War leider falsch und so steht die 25-jährige nun zum dritten Mal in Folge auf der Nominierungsliste.

Als ob es nicht gereicht hätte, dass Ingrid bei den vergangenen beiden Entscheidungen zittern musste, sie ging volles Risiko und versuchte, das Secret von Rocker Alex zu lösen. Irgendwie war die Idee entstanden, Alex könnte der neue Maulwurf sein und so zögerte die Münchenerin nicht lange. Sie schlich sich in den Secret Room und äußerte ihren Verdacht. Leider falsch, denn eigentlich hatte Alex seit acht Jahren kein Handy.

Als Big Brother die Situation auflöst und verkündet, dass sie Unrecht hatte, nimmt sie es selbst recht locker, während die anderen lachen. Aber Ingrid gibt nicht auf. Sie hat einen neuen Verdacht, denn vielleicht ist auch Leon der Maulwurf!

Ingrid ist überzeugt, dass es wieder einen Maulwurf gibt, vielleicht merkt sie ja noch, dass es eigentlich Benny ist, den sie sucht?! Bis zum nächsten Buzzer-Versuch muss sie allerdings noch warten, und darf nur, wenn sie die nächste Nominierung wieder übersteht und im Haus bleiben darf.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...