Samstag, 16. Juli 2011

Big Brother 11: Steve und Timmy im Wettessen-Match

Big Brother 11: Steve und Timmy im Wettessen-Match: Vielleicht hat sich Steve das schon länger insgeheim gewünscht: endlich ein Wettessen im Big Brother-Haus. Es ist Mittag, als im Big Brother-Haus der Match-Alarm ertönt. Timmy und Steve müssen in den Match-Raum und finden dort ein richtiges Fressbuffet vor, das allerhand Leckereien zu bieten hat.

Timmy und Steve nehmen Platz und erfahren, dass es sich bei dem kommenden um ein Belohnungs-Match handeln wird, welches zuerst auch ganz langsam und harmlos beginnt. Mit zwei Bananen geht es für Timmy und Steve los. Das Wettessen geht mit einer Schüssel Pudding weiter, es folgt Käsekuchen und ein großes Käsebaguette.

Im Anschluss warten ein Liter Cola und drei Hot Dogs auf die Bewohner. Steve hatte augenscheinlich keine Probleme und hatte sich bereits bis zu den Hot Dogs rangearbeitet, als Timmy noch beim Käsebaguette hing. Er versuchte das mit Cola irgendwie runterzuspülen, aber mehr ging einfach nicht, sodass der 26-jährige schließlich aufgab.

Steve, der möglicherweise noch mehr vertragen hätte, ging also als klarer Gewinner aus dem Match. Er darf für sich und seine Mitbewohner drei Spielzeuge für den Pool aussuchen und falls das Wetter irgendwann wieder besser wird, können die Bewohner diese auch nutzen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...