Donnerstag, 28. Juli 2011

Big Brother 11: Valencia holt Florian aus dem BB-Haus

Big Brother 11: Valencia holt Florian aus dem BB-Haus: Florian war die Sehnsucht nach seiner Verlobten Valencia deutlich anzusehen. So lange hatten sie sich nicht mehr gesehen und das, obwohl sie sich gerade erst verlobt hatten. Offenbar hatte da sogar der große Bruder Mitleid und schickte Valencia Vintage ins Haus zu ihrem Florian.

Zuvor wurden die anderen Bewohner des Hauses gefragt, ob das in Ordnung sei, wenn Valencia wieder einziehen würde, um ihrem Florian beizustehen und wurde mit offenen Armen als Gast auf unbestimmte Zeit empfangen.

Dass die Zeit aber so schnell wieder vorbei sei, hatte wohl niemand erwartet. Nur kurz darauf zieht die ewig 19-jährige wieder aus dem Haus und das nicht allein. Ihr Verlobter Florian folgt ihr und beendet für sich das Projekt Big Brother.

Es folgt ein trauriger Abschied, besonders Ingrid, Benson und Benny sind erschüttert. Valencia hat Florian regelrecht aus dem Haus entführt, den Publikumsliebling, der klare Ansagen machte und genau wusste, was er wollte. Wie die anderen Bewohner Florians Auszug verkraften, wird sich zeigen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...