Samstag, 2. Juli 2011

Big Brother 11: Verlängerung bis September - Survivor- statt Strafbereich

Big Brother 11: Verlängerung bis September - Survivor- statt Strafbereich: Schon länger köchelte die Gerüchteküche, jetzt ist es endlich raus: die elfte Staffel von Big Brother soll bis September verlängert werden - noch länger Spaß, Tränen, Streits und Verzweiflung.

Natürlich birgt die Verlängerung der Staffel für die Bewohner auch einen Vorteil. Das Preisgeld wird von 100.000 auf 125.000 Euro erhöht. Doch es gibt noch eine entscheidende Veränderung, die Cosimo & Co. eher wenig gefallen dürfte. Der bisher bekannte (und schon wenig beliebte) Strafbereich wird nun zum Survivorbereich, der ständig besetzt sein muss.

Ab sofort müssen immer drei Bewohner im Survivorbereich wohnen, der Schichtwechsel ist immer nur um 10 oder 22 Uhr erlaubt. Entsprechend müssen sich die Bewohner genau überlegen, ob sie noch einmal 12 Stunden durchhalten.

Am kommenden Montag soll es weitere Informationen in der Live-Show geben. Dann wird jedoch auch einer der Bewohner gehen müssen. Ingrid, Rayo und Barry stehen auf der Nominierungsliste. Einer von ihnen wird das Haus verlassen müssen, wer, das entscheiden die Zuschauer.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...