Dienstag, 19. Juli 2011

Big Brother 11: Wochenaufgabe "China-Woche" bestanden - Gülcan Kamps testet Bewohner

Big Brother 11: Wochenaufgabe "China-Woche" bestanden - Gülcan Kamps testet Bewohner: In der vergangenen Woche hatten die Bewohner des Big Brother-Hauses eine wirklich schwierige Wochenaufgabe vorzubereiten. Im Rahmen der "China-Woche" mussten die Bewohner die Bedeutung von insgesamt 60 chinesischen Schriftzeichen auswendig lernen. Sie alle hatten etwas mit Nahrung zu tun.

Ob die Bewohner die Wochenaufgabe bestehen testet Gülcan Kamps. Im Matchraum möchte sie Essen bestellen und tippt dabei auf die Zeichen. Doch nicht alle Bewohner müssen ihr Wissen unter Beweis stellen. Aus 13 Glückskeksen mit Namen darin soll Jaquelina zwei ziehen. Es trifft Leon und Steve.

Insgesamt haben sie sechs Versuche, Käse, Kartoffel und Pilze muss Leon bringen und schafft das. Steve hat ebenso Erfolg und bringt Kuchen, Mais und Bananen, darauf hatte Gülcan gezeigt. Damit unterläuft den Bewohnern kein einziger Fehler und sie bestehen die Wochenaufgabe mit Bravour.

Die Versorgung für die nächste Woche ist gesichert. Lassen wir uns überraschen, was die nächste Wochenaufgabe wird und ob sie bei dieser ebenso glänzen können.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...