Mittwoch, 27. Juli 2011

Big Brother 11: Zoff zwischen Benson und Jaquelina bahnt sich an

Big Brother 11: Zoff zwischen Benson und Jaquelina bahnt sich an: Dass Benson gern etwas lauter wird, wenn ihr etwas nicht passt und ihre Meinung dann auch sehr hart rüberbringen kann, dass wissen ihre Mitbewohner im Big Brother-Haus bereits. Doch bei vielen von ihnen kommt ihre Art einfach nicht an, sodass Benson nun erstmals auf der Nominierungsliste steht. Mit ihr stehen Ingrid, die sich selbst draufgebuzzert hat, und Jaquelina auf der Liste.

Nun scheint sich zwischen der Hausältesten und dem Küken aber ein wirklich heftiger Streit anzubahnen. Nominiert haben sie sich gegenseitig, doch mit den Begründungen haben sie noch zu kämpfen. Benson hatte Jaquelina vorgeworfen, sich immer in andere Gespräche einzumischen und zeigt ihr das bei der nächstbesten Gelegenheit. Doch die Blondine ist verwirrt, sagen ihr die anderen doch, dass sie zu wenig mit ihr zu tun hätten. Wie soll sie aber sonst Kontakt suchen?

Die Stimmung heizt sich langsam auf und so kommt auch noch die Loser-Lampe ins Spiel. Jaquelina soll diese aus dem Sprechzimmer holen und dann an die Person weitergeben, die sie am wenigsten mag, beziehungsweise, ohne die sie am besten bei Big Brother auskommen könnte. Und so geht die Lampe direkt an Benson, die sie vier Stunden mit sich rumtragen muss, ohne sich setzen oder hinlegen zu dürfen.

Mitten in der Nacht, nach vier Stunden halten, soll Benson die Lampe übergeben und weckt Jaquelina mit den Worten: "Weil ich dich nicht mag, das heißt weil ich mit dir am wenigsten zu tun haben möchte." Jaquelina ist genervt von dem Stress zwischen ihnen, es fließen Tränen und sie ahnt bereits, dass es in dieser Woche nochmal richtig krachen wird...

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...